HEADER-Stadion

Hochbau

Foliengleitlager LASTO-FOL-G/GE

Prinzip

LASTO-FOL Gleitlager sind kostengünstige und einfach einsetzbare Hochbaulager.
Das Lager besteht aus zwei lose aufeinander gelegten Polystyrolfolien. Diese sind besonders reibungsarm und werden zudem an der Innenseite mit Silikonfett behandelt, wodurch eine besonders kleine Reibung erreicht wird.
Sind die Auflagerflächen sehr eben, genügt eine einfache Doppelfolie (Typ FOL G). Sind Unebenheiten auszugleichen, muss auf eine mit 2mm Elastomer kaschierte Doppelfolie (Typ FOL GE) zurückgegriffen werden.

Anwendungsbereiche

LASTO-FOL Gleitlager lassen sich überall dort einsetzen, wo eine gleitende, jedoch verdrehungslose Trennung tragender Bauteile, verlangt wird. Horizontale Verschiebungen zwischen den einzelnen Baukörpern werden mit kleinstmöglichen Reibungswerten ermöglicht. Meist handelt es sich dabei um Betonplatten, die entweder auf Wänden oder Stahlträgern aufliegen oder vollflächig von den Fundamenten zu trennen sind.

Bildergalerie

  • LASTO-FOL-G-GE-img1

    Aufbau LASTO-FOL GE

  • LASTO-FOL-G-GE-img2

    LASTO-FOL-Maschine