20120725_brücke_ver3_preview

Infrastruktur

Dämpfer - RESTON-SDD

Prinzip

mageba RESTON-SDD Dämpfer bestehen aus einem Stahlrohr mit Kolben und einer gewissen Anzahl von den Einwirkungen abhängigen aufeinander gestapelten Tellerfedern. Das System zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit aus.

Anwendungsbereich

RESTON-SDD Dämpfer können überall dort eingesetzt werden, wo aufgrund von ruckartigen horizontalen Lasten wie z.B. Windstösse ein Schwingen von gelenkig gelagerten Bauteilen abgedämpft und verringert werden soll.

    Bildergalerie

    • RESTON-SDD-img2

      Unabhängige Tests eines Spring Disc Dämpfers bei EMPA

    • RESTON-SDD-img1

      Die Federdämpfer sind am Bauteil befestigt

    • RESTON-SDD-img4

      Das Objekt mit den Federdämpfer wird an der Brücke installiert