Header-Stadtbahn

Schweiz

Mehrfamilienhaus Seestrasse Zürich

Übersicht

Projektbeschreibung

In Zürich-Wollishofen wird in unmittelbarer Nähe einer Bahnstrecke ein Mehrfamilienhaus gebaut. Eine umfangreiche Immissionsprognose seitens der Experten für Baudynamik des Ingenieurbüros Ziegler Consultants ergab, dass das Gebäude elastisch gelagert werden muss um die gesetzlichen Schall- und Schwingungsgrenzwerte einzuhalten.

Auf Basis dieser Untersuchungen wurde durch mageba eine vollflächige Gebäudelagerung geplant und montiert. Das gesamte Gebäude und alle erdberührten Wände wurden abhängig von den zu erwartenden Belastungen auf verschiedenen VIBRAX-PUR Typen gelagert.

Besondere Herausforderungen sind folgende Aspekte der Lagerung:

• Niedrige Abstimmfrequenz von 12 Hz
• Komplexe Gebäudegeometrie
• Teile der Lagerungsebene liegen nach Fertigstellung des Gebäudes permanent im Grundwasser

Gelieferte Produkte

Der Lieferumfang umfasste insgesamt 700 m2 verschiedener VIBRAX-PUR Typen in einer Dicke von 25 mm.

Der Arbeitsumfang beinhaltet neben der technischen Beratung auch die Montage vor Ort. Die komplexe Gebäudegeometrie mit vielen schrägen Flächen und unterschiedlichen Lagerungsebenen machte eine besonders sorgfältige Ausführung der Lagerung notwendig.

Weiterhin wurde der gesamte Einbau der Schall- und Schwingungsisolation von mageba durch Qualitätssicherungsmassnahmen begleitet.

Mehr Informationen

Key data

Produkte:

VIBRAX-PUR

Merkmale:

Schwingungsisolation

Installation:

2016

Stadt:

Zürich

Konstruktion:

Stahlbetontragwerk

Baujahr:

2016

Architekt:

huggenbergerfries Architekten AG

Baudynamik:

Ziegler Consultants