Header-Stadtbahn

In trockenen Tüchern

Zurück

13.10.2014

Fussgängerbrücke in Kenia - mageba Sponsoring
Der Enkeju-Enkoiren River liegt zwischen den beiden Ortschaften Talek & Aitong. In der Regenzeit entsteht aus dem kleinen Bach ein reissender Fluss. Den Anwohnern bleibt somit jeglicher Zugang zur lebensnotwendiger Infrastruktur wie Schulen, Spitäler und Märkten verwehrt.

Das Team von Econosphere Projects versucht seit 2010 mit Hilfe von Sponsoren lebensnotwendige Brücken zu erbauen - von Hand und unter Einbezug der vor Ort lebenden Einwohner: den Masai. Der Erfolg kann sich sehen lassen, die Brücke wurde Ende September 2014 fertig gestellt

Mit dem Bau einer 12-Meter langen Stahl-Holzbrücke wird ein solches Projekt erstmals von kenianischen Bauingenieurstudenten geplant. Das Projekt konnte dank fachlicher Unterstützung des schweizerischen Vereins Econosphere Projects und mithilfe finanzieller und materieller Sponsoring-Beiträge von Schweizer Unternehmen - darunter auch die mageba SA - erfolgreich umgesetzt und finanziert werden.

NEWS-Fussgängerbrücke-Kenia-Sposoring-img1
NEWS-Fussgängerbrücke-Kenia-Sponsoring-img2